Tag Archives: Taubheit

Wie alles begann .. erster Schub

Posted on by

Alles begann als ich eines Tages aufgewacht bin und meinen Oberkörper nicht mehr gespürt habe. Schon an den Tagen davor haben sich manche Stellen taub angefühlt. Aber an diesem morgen war es als wäre meine Haut über nacht zu einem Korsett aus Eis erstarrt. Das Gefühl das das Korsett immer enger wird und mir das Atmen schwer macht, hat mich schließlich dazu bewogen in ein Krankenhaus zu fahren. An diesem Morgen hatte ich einen Termin in meiner KFZ Werkstatt und bin einfach ins näheste Krankenhaus gefahren.

Dort hat man mir zuerst Blut abgenommen und mich dann in die Neurologie Ambulanz geschickt. Bevor ich zur Untersuchung aufgerufen wurde, vergingen 3 endlos scheinende Stunden. Die Ärztin war sehr nett und hat diverseste Fragen gestellt, von denen ich die meisten nicht beantworten konnte. „Wird ihnen manchmal schwindlig? Haben sie oft Kopfweh?“ Ja, aber wird nicht jedem Menschen manchmal schwindlig und hat nicht jeder mal Kopfweh? Wenn man zum Beispiel zu wenig trinkt oder es schwül ist draußen? Also wieviel Schwindel oder Kopfweh ist normal? Soll ich nun Ja oder Nein antworten? Etwas eindeutiger war es dann als sie begonnen hat mich an diversen Körperstellen mit einer Nadel zu piksen. Oberhalb der Brust und an den Beinen hat das weh getan, auf der Brust habe ich weniger gespürt und darunter habe ich nur noch den Druck gespürt und gar keinen Stechen mehr. Dann kam meine Lieblingsfrage, die ich wohl nie vergessen werde: „Tragen Sie vielleicht einen zu engen BH?“ Natürlich das ist es! Daß ich da nicht gleich drauf gekommen bin! Seit Tagen trage ich einen zu engen BH und das Tag und Nacht! „Nein, ich trage keinen zu engen BH“. Die Ärztin diagnostiziert daß die Taubheit aus den Rückenwirbeln kommt und schickt mich zu einer MR Untersuchung. Und da ich eine Frau bin muß ich auch ein MR von meinem Kopf machen lassen – denn bei Frauen kann das auch aus dem Kopf kommen.. Aha

Als erstes, so wurde mir gesagt, muß ich aber die Überweisung bei der Krankenkasse bewilligen lassen. Als ich aus dem Krankenhaus kam, war praktischer Weise mein Auto schon fertig. Ich also zur Werkstatt mein Auto holen und dann ab zur SVA. Dort kam ich gleich dran und hatte innerhalb von 10 Minuten meine Bewilligung.

Dann im Auto sitzend, hab ich gleich ein paar Diagnose Zentren angerufen. Es ist nicht so einfach wenn man vorlesen soll was auf der Überweisung steht. Abgesehen von der Tatsache daß ich nichts von den Abkürzungen verstehe, müßte man zur Entschlüsselung der Ärzte Handschrift Ägyptologie studiert haben.

Den frühesten Termin gibt es in 2 Wochen – großartig, und was mache ich bis dahin? Mich einschnüren lassen? Die Ärztin hat gesagt man kann nichts machen bis das MR da ist und daß das Gefühl von selber wieder kommen wird. Nicht sonderlich zufriedenstellend!